Margit und Dieter Klauß Stiftung
Margit und Dieter Klauß Stiftung

Das Kinderdorf San Mateo und seine Bäckerei

In dem 1998 gegründeten Kinderdorf "San Mateo", finden ca. 50 Kinder und Jugendliche ein neues Zuhause. Es liegt in Bolivien auf einem 35 ha großen Gelände.

 

Das Kinderdorf wird von der christlichen Organisation L’ESPERANCE Kinderhilfe e.V. geleitet, die weltweit schon fünf Kinderdörfer gegründet hat. Die Dörfer werden nach dem Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“ geleitet. Ziel ist es, dass die Dörfer sich einige Jahre nach der Gründung durch eigene Gewerbe selbst finanzieren können. Durch die Mithilfe der Kinder in den verschiedenen Gewerben erhalten diese neben der normalen Schulbildung auch eine Berufsausbildung. Mehr Infos über L’ESPERANCE Kinderhilfe e.V. finden sie unter L’ESPERANCE.de

 

Unsere Unterstützung

In Bolivien gab es bis 2010 nur zwei Gewerbe: Der Anbau von Obst und Gemüse und eine Schreinerei. Durch die finanzielle Hilfe der Margit und Dieter Klauß Stiftung konnte eine neue Bäckerei gebaut werden. Im Oktober 2010 ging diese erstmals in Betrieb. Schon im November wurden 35 - 40 Kilogramm Teig verarbeitet und es konnte ein Nettoerlös von 115 Euro pro Woche erwirtschaftet werden.



Bilder

Fotos von der Bäckerei und vom Kinderdorf finden Sie in unserer Bildergalerie.

Aktuelles

Unsere Projekte für 2020 stehen unter dem Einfluß der COVID-19 Pandemie. Wir helfen mit einer Gesamtsumme von 23.000 € unseren langjährigen Partnern

 

Bau eines Bürogebäudes in Kigarama / Ruanda in Zusammenarbeit l'Esperance

Schulgebäude in Haiti in Zusammenarbeit mit HaitiCare

Ausbildungsförderung in Nepal in Zusammenarbeit mit BREPAL

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dieter Klauß