Margit und Dieter Klauß Stiftung
Margit und Dieter Klauß Stiftung

Im Kinderdorf entsteht ein weiteres Wohnhaus

Das erst im Jahr 2013 errichtete Kinderdorf der Hilfsorganisation L'Esperance e.V. liegt direkt am Ufer des Viktoriasees. Seit der Gründung wurden nun schon 102 Waisenkinder ins Kinderdorf aufgenommen. Ein Großteil wohnt allerdings noch in Internatsschulen, bis weitere Wohnhäuser gebaut werden können.

Wie bei allen Projekten von L'Esperance ist es das Ziel, dass sich das Dorf nach dem Aufbau selbst tragen kann. Daher nennen auch rund 1.000 Hühner Kinyo ihr Zuhause. Zudem besitzt das Dorf ca. 2.000 Bananenstauden und eine Eukalyptusplantage.

 

Die Margit und Dieter Klauss Stiftung unterstützt das Projekt mit der Finanzierung eines Wohnhauses.

Aktuelles

Unsere Projekte für 2020 stehen unter dem Einfluß der COVID-19 Pandemie. Wir helfen mit einer Gesamtsumme von 23.000 € unseren langjährigen Partnern

 

Bau eines Bürogebäudes in Kigarama / Ruanda in Zusammenarbeit l'Esperance

Schulgebäude in Haiti in Zusammenarbeit mit HaitiCare

Ausbildungsförderung in Nepal in Zusammenarbeit mit BREPAL

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dieter Klauß