Margit und Dieter Klauß Stiftung
Margit und Dieter Klauß Stiftung

Eine Berufsausbildung für Waisen- und Straßenkinder in Madagaskar

Madagaskar ist eines der ärmsten Länder der Welt. Einen Ausbildungsplatz oder einen Platz in der Berufsschule bekommt man dort nur gegen Bezahlung. Der Deutsch-Madagassische Verein gibt 200 Jugendliche (Waisen und Straßenkindern) aus ärmsten Verhältnissen die Chance auf eine Ausbildung. Unter anderem wird die Bearbeitung von Holz und Metall, Nähen und Stricken, sowie Automechanik in Theorie und Praxis gelehrt.  

 

Für den Bau eines neuen Gebäudes für 200 Lehrlinge und 35 Angestellte finanziert die Margit und Dieter Klauss Stiftung eine richtige Küche, einen Aufenthalts- und Essraum und Mobiliar. Die Möbel werden in der schuleigenen Schreinerei gebaut. 

 

Weitere Informationen zum Deutsch-Madagassischen Verein gibt es unter dmve.de

 

 

 

Aktuelles

Wir helfen mit einer Gesamtsumme von ca. 20.000 € unseren langjährigen Partnern und unterstützen zusätzlich den Kindergarten Hausen ob Verena.

 

Mit 5000 € fördern wir neue Spielgeräte für den Ausbau des Kindergartens in Hausen ob Verena

 

Der Neubau der Okheldaha School of Aglung in Nepal in Zusammenarbeit mit BREPAL wird in Höhe von 10.000 € komplett übernommen.

 

Der Ausbau und die Ausstattung einer Bibliothek auf der Insel Amantani im Ort Incatiana im Titicaca See fördern wir mit 5.400 € in Zusammenarbeit mit La Balanza

Druckversion | Sitemap
© Dieter Klauß